Samstag, 24. Februar 2007

angekommen

Nachdem ich nun so um die 26 Stunden unterwegs war, bin ich endlich in Cholula angekommen.
Jedoch war die Reise nicht so, wie ich es mir erwartet habe. In New York angekommen, habe ich nach der Zollkontrolle mein Gepäck beim re-check-in abgegeben. Ich war froh, dass bis dahin alles so gut geklappt hat. Jetzt musste ich nur noch die 6 Stunden Aufenthalt totschlagen und dann ging es schon weiter nach Mexico City.

In Mexico City wieder die gleiche Prozedur mit der Zollkontrolle, aber das kannte ich ja nun bereits. Dann bin ich zum Gepäckband gegangen um meine Koffer zu holen. Ich hab auch nicht lang gewartet und der erste kam. Nun hab ich wieder gewartet und gewartet und gewartet und gewartet.. (ich glaube ihr wisst, wie es weitergeht) aber der zweite kam nicht :-( Da stand ich nun ganz verzweifelt, aber bevor ich mich innerlich aufregen konnte, kam auch schon ein netter Flughafenmitarbeiter und hat mit mir eine "Vermisstenmeldung" aufgegeben. Nachdem ich ihm meine Adresse in Cholula gegeben hatte, meinte er, dass der Koffer morgen nachgeschickt wird.
Ich hoffe nun, dass er heute (bei den Mexis kann das auch nächste Woche bedeuten) auch kommt, denn ich hab gar keine richtigen Sachen zum anziehen, da die alle in dem Koffer waren.

Am Flughafen hat mich dann der nette VW-Fahrer abgeholt und wir sind dann zu dritt (noch ein Mitarbeiter von VW, der auch vom Flugh. abgeholt wurde) nach Cholula gefahren. Die Fahrt war ganz lustig, da die Gespräche aus einem Kauderwelsch aus Englisch, Spanisch und Deutsch bestanden. Als ich dann endlich angekommen bin, bin ich auch gleich ins Bett gefallen.

Bis bald und beim nächsten Mal gibts auch Fotos...

Kommentare:

Marcus hat gesagt…

Hi Du :)
Schön, daß Du gut angekommen bist. Ich hoffe Dir geht's gut und die Arbeit ist nicht zu stressig.
Fahrn da echt soviele Dudus rum?
Wie is so das Klima in dem Land, das ich wohl nie sehen werde? *g*

lG Marcus

Dany hat gesagt…

hallo in die große weite welt! schön, dass du gut angekommen bist!!!! haste deinen koffer auch nachgeliefert bekommen?

freue mich auf deinen ersten "echten" mexiko-bericht :)

drück dich
lg dany